„Our stage, your future, we care“ lautet das Motto der am 17. Mai stattfindenden Gala de Charité. Auf die Beine gestellt wurde diese Gala von sechs Jugendlichen. Diese Jugendlichen sind Schüler des Ettelbrucker Gymnasiums LTETT. Derzeit besuchen sie eine 12ème CC und CG (Schwerpunkte Kommunikation und Wirtschaft). Schauplatz des Festivals soll die Halle „Aal Seerei“ in Diekirch sein.

Die Gäste haben die Möglichkeit unter anderem von Sängern wie Isaac Roosevelt aus der dritten Staffel von “The Voice of Germany”, Exemo, Thierry Mersch, Dynamite Funk und vielen mehr unterhalten zu werden. Aber auch unbekannte Talente dürfen sich hier auf der Bühne beweisen.

Die Veranstaltung wird von Andy Pawliowski moderiert, Moderator der “Morning show XL” der Radiostation “EldoRadio”.

Mit dieser Gala verfolgen die Gymnasiasten ein nobles Ziel. Denn die Einahmen werden an die Organisation „Care“ gespendet. Mit diesem Geld wollen die Schüler das Projekt „Seche femme“ unterstützen. „Seche femme“ steht Minderjährigen, die durch eine Vergewaltigung oder Frauen, welche durch Zwangsheirat Mütter geworden sind, bei und hilft ihnen mit dieser neuen Verantwortung umzugehen.

Vorverkauftickets kosten sieben Euro, an der Abendkassen muss man zehn Euro zahlen. Um sich ein Ticket zu sichern oder für mehr Informationen kann man die Gruppe auf Facebook „Our stage, your future, we care“ kontaktieren.

Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/661103433953589/

Irma