Bist du schon immer daran interessiert gewesen ein Theaterstück mitzugestalten?

Dann ist das Theaterlabo für dich genau das Richtige! Das Theaterlabo wird vom CarréRotondes (Hollerich) angeboten und wird von der Theaterpädagogin Susi Muller angeleitet. Es richtet sich an Jugendliche zwischen 13-19 Jahren, die sich der Herausforderung stellen ein etwas anderes Theaterstück zu entwickeln und auf die Bühne zu bringen.

Theaterlabo 1

Im Theaterlabo kann man gemeinsam improvisieren und experimentieren. (© Photo by Sven Becker)

Was macht das Theaterlabo aus?

Im Vordergrund stehen Improvisation und Körperexperimente. Durch die Körperexperimente lernt ihr welche Wirkungen eine Person auf der Bühne haben kann. Das Thema des Workshops wird von euch selbst bestimmt. Ihr könnt sowohl Texte für Theaterstücke schreiben, tanzen, singen als auch schauspielern. Jeder kann seine Interessen mit einbringen. Des Weiteren geht das Theaterlabo mit euch Theatervorstellungen anschauen, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, wie man ein Theaterstück aufbauen kann.

Die Proben finden sowohl drinnen als auch draußen statt: Freitags von 16:00 bis 18:00 ab dem 10.10.2014 bis den 20.03.2015 (außer in den Schulferien). Der Workshop wird auf luxemburgisch abgehalten. Die Aufführung ist am Freitag dem 20.03.2015 um 19:00. Am ersten Termin am 10.10 kannst du einfach vorbei kommen und dir das Theaterlabo anschauen.

Jeder der experimentierfreudig und theaterbegeistert ist, wird Gefallen am Theaterlabo finden.

Bei Fragen, für weitere Informationen und für die Anmeldung: traffo@rotondes.lu und www.rotondes.lu

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Laura