Author: Martine Wagner

Aktionswoche ZusammenHalt

Kurz vor Weihnachten, für viele von uns eine hektische Zeit … die besinnlichen Tage kommen ja erst noch. Jetzt stehen erstmal Prüfungen, Kompetenzfeststellungen, Weihnachtseinkäufe, Backen und Dekorieren auf dem Plan. Da bleibt wenig Zeit, sich mit den Mitmenschen und ihren Problemen und Schicksalen zu beschäftigen. Schade eigentlich, aber was soll man da machen?! Diese Frage hat sich auch das Team des Schulprojekts „Let’s Talk About…“ im Lycée Technique Agricole in Ettelbrück gestellt … und eine Antwort gefunden: eine Aktionswoche zum Thema Solidarität und Zusammenhalt. Und da es so viele Menschen, Situationen, Schicksale gibt, mit denen wir solidarisch sein können,...

Read More

„Markiere jemanden, der“

Nur Spaß oder doch Mobbing? Fotos und Videos, die Nutzer dazu auffordern, ihre Freunde zu markieren, gehören zum Social-Media-Alltag. Häufig handelt es sich um Bild- oder Videomaterial, das mit dem Anspruch, witzig zu sein, gepostet und geteilt wird. Dabei kann es sich um Aufnahmen handeln, bei denen die Komik aus der Situation – beispielsweise einem peinlichen Vorfall – heraus resultiert oder um Fotos von Personen, deren Aussehen bei den Nutzern für Belustigung sorgt. Hierzu gehören Bilder übergewichtiger, behaarter oder aus anderen Gründen für unattraktiv befundener Personen, die in den sozialen Netzwerken zirkulieren. In diesem Sinn trägt die Abbildung eines...

Read More

“fly sein” – Jugendwuert 2016!?

An Däitschland gëtt zanter 2008 d’Jugendwuert vum Joer gewielt. Dëst Joer mam Resultat “fly sein”, wat wuel sou vill heescht wéi, “etw. oder jmd. geht besonders ab”. Mee wat huet et mat sou engem Jugendwuert op sech a wéi gëtt e Wuert zum Jugendwuert? Säit 2008 bestëmmt e Jury vum Langenscheidt-Verlag d’Jugendwuert vum Joer. Beim Vote op www.jugendwort.de konnt jiddwereen tëscht dem 1. September an dem 30. Oktober matmaachen. De Vote ass deemno net nëmmen deene Jonke virbehal. Um Site hat een d’Méiglechkeet entweder e Wuert anzereechen oder awer fir e Wuert ofzestëmmen. D’Top zéng laut Vote waren dëst...

Read More

„Integratioun an Diskriminatioun – Déi 2 Säite vun der Medaille“

Jugendkonvent 2016 Dëse Freiden, den 18. November, fënnt an der Chambre des Députés de Jugendkonvent zu den Themen Integratioun an Diskriminatioun statt. Beim Jugendkonvent kënnen sech Jonker tëscht 15 an 30 Joer mat Experten a Politiker iwwert Themen austauschen. Ugebuede gi fënnef Atelieren zu folgenden Themen: „Op Lëtzebuergesch, s’il vous plaît“, „Ech si kee Rassist, mee…“, „Medien: (Des)Informatioun?, „Migratioun: Outside in – Inside out“ esou wéi „All d’selwescht an awer verschidden!“. D’Beschreiwung vun deene verschiddene Workshope fannt dir hei. An dësen Ateliere ka jiddwereen seng Meenung ausdrécken, sech mat anere Jonken an awer och mat den Experten austauschen. Di...

Read More

Foire de l’Etudiant 2016

Den 9. an den 10. November huet an den Halen vun der Luxexpo déi 30. Editioun vun der Foire de l’Etudiant stattfonnt, bei där Jonker sech iwwert hir Zukunft nom Lycée informéiere konnten. Eng gutt 250 Exposanten waren op der Platz fir dene Jonken op hir Froen ze äntweren. De But vun der Foire besteet doran dem Jonken eng Orientéierungshëllef ze bidden fir hien bei der Entscheedung fir säi weidere schouleschen a berufflechen Liewenswee ze beroden. Souwuel Universitéiten a Fachhéichschoulen, ënnert anerem aus Däitschland, der Belsch, Frankräich, Groussbritannien an der Schwäiz, sou wéi och Organisatiounen an Entreprisen aus dem professionelle Beräich...

Read More

Rédaction

Directeur d’édition:
Didace Kalisa (CIJ)

Rédactrice en chef:
Martine Wagner (CIJ)

Marketing:
Jean-Claude Bisenius (CIJ)

Intéressé?

Si vous désirez communiquer sur ce site, ou dans la version imprimée, veuillez contacter l'équipe de SLAM! au +352 2629 3200.

Les tarifs publicitaires peuvent être consultés ici.

Avec le soutien de: